Individuelle Geschenke: persönliche Weihnachtskugeln

Geschenktipp

 

Der Weihnachts-Shop auf meiner website ist geöffnet! Wer einen Geschenktipp für ein kleines Weihnachtsgeschenk braucht, der wird hier fündig: personalisierte Christbaumkugeln, individuell auf Kundenwunsch angefertigt.

 

Die Weihnachtskugeln eignen sich nicht nur als Weihnachtsbaumschmuck, sondern auch für die festliche Dekoration in der Vorweihnachtszeit. Die Christbaumkugel mit Namen kann auch an ein großes Geschenk als „Namensetikett“ angehängt werden, um dann an allen folgenden Weihnachtsfesten als außergewöhnliche Weihnachtsdeko zu dienen. Die übliche Flasche Wein wird so zur Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt. Die Kugel ist ein sehr individuelles Geschenk und zeigt dem Beschenkten die besondere Wertschätzung seiner Person.

 

Geschenktipp Weihnachtsbaumkugel mit persönlichem Text kalligraphiert
Geschenktipp: Personalisierte Christbaumkugel

Christbaumkugeln aus Glas, wie wir sie heute kennen, gibt es noch gar nicht so lange. Erst 1848 wurden Glaskugeln erstmals im Auftragsbuch eines Glasbläsers in Lauscha erwähnt. Lauscha liegt ca. 100 km nördlich von Nürnberg in Thüringen und ist bekannt für sein Glasbläserhandwerk. Die traditionelle Herstellung der Glaskugeln ist heute ein echter Besuchermagnet für die Stadt.


Zunächst wurden die Kugeln mit Zinn und Blei zum Glänzen gebracht, später mit einer Silberlösung. So gibt es die Christbaumkugeln, wie wir sie heute kennen, noch nicht einmal 150 Jahre lang. Doch seither ist es Brauch, besonders schöne Kugeln in der Weihnachtszeit zu verschenken.

Persönliches Weihnachtsgeschenk: Glaskugel mit Namen kalligraphiert
Persönliches Weihnachtsgeschenk: Glaskugel mit Namen

Den Weihnachtsbaum gibt es allerdings schon viel länger und er wurde festlich geschmückt: mit essbarem Weihnachtsbaumschmuck! Äpfel und Nüsse, gerne auch versilbert oder vergoldet, spielten eine wichtige Rolle. Außerdem schmückte man den Baum mit Gebäck und Süßigkeiten. Allen voran das Modelgebäck Springerle. Figürchen aus Marzipan und Zuckerstangen waren auch eine beliebte Weihnachtsbaumdekoration. Die aufwendig in drei Schritten hergestellten Springerle wollen wir heute nicht mehr an den Baum hängen, wir legen sie lieber dekorativ auf den Teller mit dem Weihnachtsgebäck. Dort haben sie allerdings in der Regel nur eine sehr kurze Lebensdauer. Sie sind einfach zu lecker...

Geschenkanhänger: Glasornament mit Namen handbeschriftet
Geschenkanhänger: Glasornament mit Namen handbeschriftet

Heute finden wird essbaren Baumschmuck noch in den USA, dort hängt man Zuckerstangen an den Baum. Diese erfreuen sich inzwischen auch bei uns zunehmender Beliebtheit. Zusammen mit einer handbeschriebenen Weihnachtskugel ein besonderer Geschenktipp für Weihnachten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Suche hier:

Kalligraphie Bücher:

Mit * gekennzeichnet sind Werbelinks. Mit Ihren Einkäufen bei Amazon über diese links unterstützen Sie meinen blog. Vielen Dank!

www.schriftundkunst.de Blog Feed

Modern Calligraphy lernen in Tübingen und Böblingen - Sindelfingen (Do, 13 Jul 2017)
>> mehr lesen

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis
Blogtotal
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de