Mo

21

Aug

2017

Weihnachtskugeln mit Namen - Lettering auf Trendfarben

Nun folgt also Teil 2 der Weihnachtsüberraschung: Christbaumkugeln in den Trendfarben 2018 mit Lettering / Kalligrafie und ihrem Wunschtext. Auch diese Kugeln können Sie wieder direkt im Weihnachtsshop bestellen. Die Weihnachtsbaumkugeln sind echte Glaskugeln, ein Bändchen zum Aufhängen habe ich bereits für Sie angebracht und jede Kugel kommt, wie immer, in einer Geschenkverpackung mit Klarsichtfenster. Dies ist die begeisterte Reaktion einer Kundin, die bereits für Weihnachten 2018 vorgesorgt hat: "Liebe Frau Bengel, die Weihnachtsbaumkugeln sind wohlbehalten angekommen. Sie sind einfach toll - noch viel schöner als ich erwartet hatte! Vielen, vielen Dank dafür!"

mehr lesen 0 Kommentare

Di

01

Aug

2017

Weihnachtskugeln mit Namen - das schenke ich dem Baby

ja, ich weiss es ist August, die Sonne brennt vom Himmel - kein Gedanke an Weihnachten. Bei Schrift & Kunst laufen aber die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren. Die Lieferung der Glaskugeln habe ich schon im Juli bekommen, sie sind gut verstaut und warten auf ihren Einsatz.

Dieses Jahr gibt es für meine Kunden wieder eine schöne Weihnachtsüberraschung: Ich biete nicht nur die klassischen Weihnachtsfarben rot und gold an, wie seither. Es sind sage und schreibe 5 neue Trendfarben dazugekommen, die auch direkt im Weihnachtsshop bestellt werden können. Diese echten Glaskugeln sind wunderschön. Ich will sie nun nacheinander vorstellen. Heute sind hellblau und rosa dran. Die anderen drei Farben folgen in Kürze.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Jul

2016

Heile du mich Herr, so werde ich heil - Jeremia

Zitate aus der Bibel schreiben- eine der schönsten Aufgaben in der Schriftkunst

Jeremias: Heile du mich, Herr
Jeremias: Heile du mich, Herr
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Feb

2016

Valentinstag: Liebesgrüße noch schöner mit Kalligraphie!

Blumen und ihr Zubehör eignen sich prima als Aufmerksamkeiten am Valentinstag. Veredelt mit Kalligraphie ist Herzklopfen garantiert!
Blumen am Valentinstag. Veredelt mit Kalligraphie ist Herzklopfen garantiert! Alle Artikel vom Dehner Gartencenter, Stuttgart-Zuffenhausen

Herzklopfen am Valentinstag - Kalligraphie macht's möglich

Am 14. Februar ist Valentinstag. Viele Floristen haben auch am Sonntag geöffnet, so dass ein persönliches Geschenk auch noch ganz kurzfristig besorgt werden kann. Wer nicht ganz so spontan ist, organisiert sein Geschenk lieber etwas früher.

 

Wie wäre ein Besuch beim Gartencenter Dehner in Stuttgart - Zuffenhausen am Samstag vor dem Valentinstag?

Die Floristik-Abteilung bindet schönste Blumensträuße, es gibt Topfpflanzen in Hülle und Fülle und jede Menge hübscher Geschenke.

 

Getoppt wird das ganze zum Valentinstag 2016 noch durch ein ganz besonderes Schmankerl, das Dehner seinen Kunden bietet: sie können ihre Liebesgrüße in Kalligraphie - Schrift auf Ihre gekauften Artikel schreiben lassen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Jan

2016

Schriftkunst - Ausstellung bei Ludwigsburg

SKBW - Schriftkünstler in Baden-Württemberg

Schriftkunst Ausstellung
Foto: Ilona Wahl, Kalligraphien von I. Wahl, S. Artmann, M. Lauer
mehr lesen 1 Kommentare

Do

18

Jun

2015

Vorbilder - vorbildlich für die Kalligrafie ...

Vorbilder – In der Kalligrafie – In der Kunst – und warum Kalligraphie – workshops für die künstlerische Entwicklung förderlich sind

Kürzlich wurde im privaten Rahmen das Thema „Vorbilder“ an mich herangetragen. Das gab mir Anlass mich überhaupt mit diesem Thema zu beschäftigen. Es führte mich zu dem Schluss, dass wir in allen möglichen Zusammenhängen Vorbilder haben: im täglichen Leben, in der Kunst, in der Kalligrafie, immer. Bewusst oder unbewusst. Wir lehnen bestimmte MusikerInnen / KünstlerInnen ab, dann sind das immerhin negative Vorbilder, oder wir bewundern jemanden.


Wir wählen uns Vorbilder, sie beeindrucken uns, wir eifern ihnen nach, dabei entwickeln wir uns selber weiter. Und: auch die Vorbilder entwickeln sich, und irgendwann passt das dann vielleicht nicht mehr so richtig zusammen. Finden wir dann den Absprung? Oder noch schlimmer: Die Vorbilder entwickeln sich für uns zu langsam, oder zumindest nicht auf dem Gebiet auf dem wir fortschreiten (wollen) – was dann?


Wie gehen wir damit um, wenn wir feststellen, dass unsere Super-Heroes auch nur mit Wasser kochen – respective mit Tinte schreiben? Finden wir neue Vorbilder und wo?

mehr lesen 0 Kommentare

So

19

Apr

2015

Ortswechsel für die Kalligraphie

Kalligraphie ganz anders

Gestisches_Schreiben
Expressive_Schriftkunst

Ein Ortswechsel ist erfrischend und inspirierend.Er bringt, wie der Frühling frischen Wind und neuen Duft ins kalligrafische Spiel. So habe ich dieses Wochenende die Gelegenheit in einem komplett anderen Umfeld zu arbeiten. Der Künstlerstammtisch Rosenfeld hat ein gemeinsames Arbeiten organisiert, es verspricht interessant zu werden. Wie wird es sein, wenn eine Fotografin/Literatin, Keramikerinnen/Bildhauerinnen, Malerinnen verschiedenster Richtungen und eine Kalligraphin gemeinsam arbeiten? Was wird da mit der Kalligraphie passieren? Das wird wirklich ein Experiment. Anderes Umfeld, andere Gewerke! Ich kenne das Arbeiten mit anderen KalligraphInnen, es ist immer anregend und und schön. Aber wie wird es sein mit Künstlern gänzlich anderer Richtungen zu arbeiten?

mehr lesen 1 Kommentare

Mi

18

Mär

2015

Kalligrapie visualisiert Text - heute ist Deutsch-Abitur

Heute ist Deutsch-Abitur, um 8.00 Uhr geht es los. Ich bin schon etwas aufgeregt, mein Sohn Paul ist mit dabei. Er sieht das lässiger, aber er ist ja auch noch jung. Er kann deutsch, es ist seine Muttersprache, wird schon schief gehen. Sein erstes Wort war seinerzeit allerdings nicht erwartungsgemäß „Mama“ sondern „Licht“.Im Wort Licht steckt das Wort „ich“, also ist es auch wieder gut. Ich wünsche ihm und allen anderen Abiturienten, dass ihnen heute eines aufgeht!


Kalligraphen arbeiten am Text

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Feb

2015

Die kalligraphische Winterpalette

Kalligraphie in Grün Gelb Weiss
Kalligrafische Farbpalette Winter
mehr lesen 6 Kommentare

Di

27

Jan

2015

Schriftkunst aktuell: Schriftbilder von Sigrid Artmann

Ausstellung mit Vernissage in Aidlingen / Böblingen

Rathaus Aidlingen, Hauptstraße 6, 71134 Aidlingen

Die Schriftkunst Ausstellung läuft bis 06.03.2015

Veranstalter: Kunst und Kultur - Gemeinde Aidlingen

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Jan

2015

Charlie Hebdo und die Zunft der Kalligrafinnen und Kalligrafen

Die aktuellen Ereignisse in Frankreich sind für uns alle verstörend. Gewalt, Elend und Leid sind immerwährende Begleiter in der Welt und in unseren Leben, auch wenn sie nicht auf uns persönlich bezogen sind. Meist gelingt es, sie auszublenden oder in einen nebeligen Schleier zu hüllen. Wir schauen auf das Positive und müssen nicht an der Welt und ihren schlimmen Ereignissen verzweifeln.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Dez

2014

Kalligrafie: schwarz und weiß und grau?

Schneelandschaft als Inspiration für die Schriftkunst

Wie das richtige Leben, so lebt auch die Kalligraphie von Kontrasten. Als Hell-Dunkel-Kontrast kennzeichnen schwarz und weiß die beiden Enden der Skala. Heute, bei seit Tagen anhaltendem Schneefall, stehen Schrift, Kalligrafie und Natur sehr nahe zusammen. Die schwarze Schrift auf weißem Grund ist und bleibt der Kassiker. Am plakativsten, am besten lesbar. In der Natur der weiße Schnee, die schwarzen Bäume. Grafisch in der Anmutung, wenn wir genau hinschauen, sogar kalligrafisch. In der Landschaft dominieren die Tannen und Fichten und geben die Struktur vor.

Die Sträucher und Büsche im Garten: sehr filigran zeichnen die Äste abstrakte Linien in den Schnee.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Dez

2014

Kleine Weihnachtskugeln - große Wirkung

Personalisierte_Weihnachtskugel_Event_Plakat
Personalisierte_Weihnachtskugel_Event_Plakat
mehr lesen 1 Kommentare

Do

04

Dez

2014

Kalligrafie in Stuttgart - Magische Momente bei Pflanzen-Kölle in Zuffenhausen

Weihnachtskugeln mit Ihrem persönlichen Text bei Pflanzen-Kölle in Stuttgart Zuffenhausen, am Samstag, den 06.12.2014 zwischen 11.00 und 17.00 Uhr.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Nov

2014

Weihnachtskugeln mit Namen - von Enkeln, Eltern, Ehefrauen, ...

... Ehemännern (tatsächlichen und solchen, die es werden könnten). An Weihnachten sind Kalligrafien eine Familienangelegenheit und eine Herzenssache. Sinnstiftende Schriften werden am besinnlichen Weihnachtsfest gerne geschenkt. So sind die handbeschrifteten Weihnachtskugeln ein sehr persönliches Geschenk. Kalligraphie wird zum Vehikel für die Emotion und ist so eine Gabe, die weit über den materiellen Wert des Geschenkes hinausgeht. Wir alle möchten Spuren hinterlassen, in den Herzen derer, die wir lieben. "Wer schreibt, bleibt" heisst ein altes Kalligrafen-Sprichwort. Desgleichen gilt auch für den der schreiben lässt. Eine persönliche Christbaumkugel wird jedes Jahr wieder aus dem Fundus geholt und erinnert an die liebevolle Geste dessen, der sie geschenkt hat.

mehr lesen 5 Kommentare

Di

04

Nov

2014

Kalligraphie, Trauerkarten und die Stillen Feiertage

Inspiriert von den Stillen Feiertagen, die wir im November haben, entstand diese Kalligraphie-Trauerkarte. Es ist die Zeit der Totengedenktage. Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag prägen diesen Monat, das Ende des Kirchenjahrs wird durch Tod, Zeit und Ewigkeit dominiert. Ich habe Trauersprüche für kalligraphische Trauerkarten herausgesucht, die sich gut als Kondolenzkarten eignen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

27

Okt

2014

Schriftbild und Poesie – Kalligraphie auf Leinwand

„Lilakühl“, das passt gut in die Jahreszeit.- Ein Wort, das der romantische Dichter Max Dauthendey (* 25. Juli 1867 in Würzburg; † 29. August 1918 in Malang auf Java) geprägt hat. Er war auch Maler und spielte in seiner Dichtung gerne mit Farben. Die kalligraphische Umsetzung seiner Worte bietet sich sehr an. Er war (und ist) durchaus umstritten, seine Gedanken sind als „Gehirngekräusel“ (auch so ein schönes Wort) verschrieen. Ich mag seine poetische Ausdrucksweise sehr. -Seine Poesie flüstert uns aus einer geheimnisvollen Welt Magie und Wunder zu. Auch die Kalligraphie atmet Magie und Wunder. Dauthendeys Worte habe ich daher zum Thema einer 10teiligen kalligraphischen Serie gemacht

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Okt

2014

Kalligraphie, Yoga und die Linie

Kalligraphie und Yoga sind (meist) stille Künste. Ein Aspekt, der die beiden Disziplinen verbindet. Eine viel tiefer greifende, elementarere Verbindung scheint mir jedoch der Aspekt der Linie zu sein. Die kalligrafische Linie: Nach der (hoffentlich korrekten) Bewegung bleibt die schwarze Spur der Schreibfeder oder des Pinsels auf dem Kalligraphie-Papier zurück. Sie muss der Haltung, dem kontrollierenden Blick des Kalligraphen, standhalten.

Kalligrafie Schriftkunst Spitzfeder auf Leinwand Gedicht auf Leinwand
Kalligrafie: Happiness ... Der perfekte Moment
mehr lesen 0 Kommentare

Di

14

Okt

2014

Kalligraphieschrift im Laufe der Zeit - Die Gotik

Kalligrafie Stuttgart Gegenwart und Zukunft
Kalligrafische Schriften: Textura und Gestisches Schreiben

In der Kunstgeschichte in Europa ist die Gotik die Stilepoche mit der ersten eigenständigen Formensprache nach den Romanischen Stilen. Sie entwickelt sich ab dem 11. Jahrhundert, ausgehend vom Bau der Notre Dame in Frankreich. In der Architektur entsteht ein völlig neuer Stil, der sich auch in der Entwicklung der Schrift wiederspiegelt: Hochaufstrebend, himmelwärts, schmal, das Göttliche verehrend, weg vom Menschen, hin zum Göttlichen. Die Schrift, die sich in dieser Epoche entwickelte, war die Textura. Ca. 1450 druckte Johannes Gensfleisch zu Gutenberg die erste Bibel in dieser Schrift (http://de.wikipedia.org/wiki/Gutenberg-Bibel). Sie war also auch die erste Schrift, die von einer ursprünglichen Handschrift in eine Druck- oder Satzschrift überführt wurde.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Okt

2014

Papier für die Ideen der Kalligrafin

Skizzenbücher für die Kalligrafie
Skizzenbücher - treue Begleiter für alle Kreativen

Skizzenbücher sind treue Begleiter für alle Kreativen. Sie halten Ideen fest. Solche, die unerwartet von alleine kommen und solche, die man erarbeitet hat. Nur ein kleiner Bruchteil aus diesem Fundus schafft es ans Tageslicht. Denn: nicht jede Idee ist eine gute Idee (wie im richtigen Leben). Und nicht für jede Idee findet sich eine passende Anwendung oder auch nur die Zeit sie umzusetzen.


Ich skizziere oft meine Ideen auf Notizpapier, das ich dann in das Skizzenbuch hineinklebe. Es ist vielleicht ein bisschen komisch, aber ich fühle mich dann freier in meinem Experimentieren. Ich fülle locker einen Papierkorb ab, um dann ein paar Schnipsel für das Skizzenbuch aufzuheben. Trotzdem kaufe ich Bücher mit gutem Papier. So habe ich eine anständige Grundlage, wenn doch einmal etwas direkt ins Skizzenbuch wandert. Vielleicht machen andere Künstler das ja auch so ... wieso sonst gäbe es die Bücher mit Spiralbindung? Sie wachsen fröhlich mit, wenn man sie mit weiterem Papier füttert.


Meist ist es auch erforderlich herauszufinden, wie sich bestimmte Farben und Werkzeuge auf dem Originalpapier verhalten.  Ein cold pressed paper verhält sich nun mal ganz anders als ein hotpressed. Ein weiterer Aspekt der Skizzenbücher ist sicher der Rückblick auf die eigene künstlerische Entwicklung. Interessant zu sehen, wie man Neues entstehen lässt, Altes wieder aufgreift und beides verschmelzen lässt.

Ein besonderes "Skizzenbuch" entstand für meine Serie "Dauthendey". Hier experimentierte ich mit der Original-Leinwand. Dazu später mehr!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

06

Okt

2014

Live perfomance Schriftkunst

Hier noch ein kleiner Nachtrag zur Gruppenausstellung der Schriftkünstler Baden-Württemberg im Kulturzentrum in Ludwigsburg: Ein video zur Entstehung des Gemeinschaftswerkes "Schreibgespräche". Gearbeitet wurde mit den unterschiedlichsten Werkzeugen: Bandzugfedern, Spitzfedern, breiten Pinseln und sogar Trinkstrohhalmen. Es entstand ein beeindruckendes Schriftkunstwerk von einigen Metern Länge!

Do

02

Okt

2014

Der Spitzfeder Virus greift um sich

Copperplate Practicing Englische Schreibschrift Übungen Spitzfeder Schönschrift
Copperplate-Übungen mit der Spitzfeder

Schreibschrift – Englische Kursive

Die Englische Kursive, Copperplate und ähnliche sind Schreibschriften von höchster Eleganz und Anmut. Leichtfüßig und luftig kommen sie daher, geeignete Partner für Schriftstücke zu besonderen Anlässen im Leben. Diese Schreibschriften werden mit der Spitzfeder geschrieben und scheinen eine Renaissance zu erleben. Lange Zeit nahezu ganz von der Bildfläche verschwunden, finden sie in letzter Zeit immer mehr Anhänger. Die perfekte Schrift für die besonderen Momente im Leben! Hier sind meine „Abschlussarbeiten“ des Kalligrafie-workshops bei Barbara Calzolari in Mailand, Italien.

Di

30

Sep

2014

Kalligrafie zum Jubiläum

Schriftkunst Kalligrafie Kunstmappe Jubiläum vhs Balingen Zollernalb Schwäbische Alb
Kalligrafie für Kunstmappe zum 40jährigen Jubiläum
Ausschnitt Kalligraphie Kunstmappe Jubiläum Geschenk vhs Balingen Schwäbische Alb
Ausschnitt Kalligraphie

Vhs Balingen im Schwabenalter


Dieses kalligrafische Blatt fand seinen Weg in die Kunstmappe, die am Freitag zum 40jährigen vhs-Jubiläum in Balingen übergeben wurde.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Sep

2014

Kalligrafie-Vorführung beim Tag der offenen Tür der vhs Balingen-Weilstetten

Die Volkshochsschule Balingen feierte ihr 40 jähriges Jubiläum in den neuen Räumen der ehemaligen Hauptschule in Balingen-Weilstetten. Ein großartiges Event mit vielen Darbietungen, Demonstrationen und Vorführungen. Viele Leute folgten der Einladung am Sonntag Nachmittag. Unter den Besuchern war eine Delegation der Balinger Partnerstadt Royan, die sich speziell für deutsche Kalligrafie interessierten. Gut kamen dann auch die mit Namen beschriebenen Lesezeichen an. Die Jungs unter den Gästen fanden die Textura besonders cool, die Mädels (jüngere und ältere :) ) bevorzugten meine Handschrift, die ich mit Spitzfeder und Eisengallustinte schrieb. Der am 8. November angebotene Textura-Kurs fand viel Interesse und so freue ich mich jetzt schon auf ein gemeinsames Arbeiten im vhs-Atelier in der Filser Straße.

Mo

22

Sep

2014

Schriftkunst-Vorführung in Ludwigsburg

Die erste Ausstellung der Schriftkünstler Baden-Württembergs war ein voller Erfolg! 200 Kalligrafie-interessierte Gäste waren gekommen. Das Kulturzentrum der vhs Ludwigsburg gab der Vernissage, wie auch der gesamten Ausstellung, einen ganz besonderen Rahmen. Architektonisch ist das Gebäude mit seinen versetzten Ebenen überaus interessant und bot so die besten Voraussetzungen für die Veranstaltung. Der moderne Sichtbeton ist für die Kalligrafien ein hervorragender Hintergrund. Neben den 35 Schriftkunstwerken war die Performance das Highlight des Freitag Abends. Zur Flöte von Stephanie Lepp und dem Rhythmus von Petra Kirchner wurde ein sehr langes Banner beschrieben. „Schreibgespräch“ nannte es die Vorsitzende der SKBW, Sigrid Artmann in ihrer Einführungsrede. Die Ausstellung zeigt ein breites Spektrum zeitgenössischer Schriftkunst auf hohem Niveau. Einzigartig und unbedingt sehenswert und nur noch bis zum 03.10.14 im Kulturzentrum Ludwigsburg!

Kalligrafie Ludwigsburg
Schriftkunstwerk "Schreibgespräch", SKBW kommuniziert

Fr

19

Sep

2014

Schriftkunst mit Zitaten "Traum"      In Ludwigsburg ist jetzt das Original zu sehen

Heute wird im Kulturhaus in Ludwigsburg die Ausstellung der Schriftkünstler Baden-Württemberg eröffnet. 17 KünsterInnen stellen 34 ihrer Schriftkunststücke aus. Die Vernissage wird musikalisch untermalt von Petra Kirchner (Drums) und Steffanie Lepp (Flöte). Die beiden Musikerinnen und Kalligrafinnen werden auch die Performance der anderen Künstlerinnen begleiten. Sigrid Artmann wird die Eröffnungsrede halten. Beginn ist 19.00 Uhr.

Die Ausstellung läuft bis 04.09.14 und ist täglich außer Sonntag geöffnet.

Ich werde die schwarz weisse Kalligrafie "Traum" zeigen, ein Acrylbild mit Zitaten zum Thema Traum.

Kalligrafie Acrylbild mit Schrift Traum
Schriftkunst Acrylbild mit Zitaten Traum
mehr lesen 0 Kommentare

Di

09

Sep

2014

Supermond Kalligrafie Mondlicht

Achtung Supermond! Heute Nacht ist zum letzten Mal dieses Jahr ein Supermond zu sehen. Ich wünsche allen Mondfans einen wolkenlosen Himmel!


Beware of the Supermoon. Last possibility in 2014 to see the Supermoon. Hope for a cloudless sky for all moonfans.

supermoon calligraphy moonlight
Supermond Kalligrafie Mondlicht

Mo

08

Sep

2014

Empfehlung: Andrea Sautter in Haigerloch

Die besondere Ausstellung:

Aktuell läuft in Haigerlochs "Galerie im Eck" die Ausstellung der Rosenfelder Künstlerin Andrea Sautter. Ihre modernen Materialbilder fügen sich in das Ambiente des historischen Gebäudes nahtlos ein. Gezeigt werden (abstrahierte) Landschaften. Gemalte Landschaften in denen Materialien der realen Orte verarbeitet sind, Landschaften die den Geist dieser Orte atmen und darüber hinaus Seelenlandschaften sein können. Daneben sehen wir kleinformatige, ultradicke Keilrahmen, die wie kleine Objekte in den Raum ragen. Jedes Werk birgt sein eigenes kleines Geheimnis, das es zu erkunden gilt. Wir finden eine sehr fein geschriebene Handschrift, die im Kontrast zu den gemalten Flächen steht, ein kleines Fleckchen Gold, oder Material, das sich bereits wieder von der Oberfläche zu lösen scheint. Die Ebene unter der Oberfläche liegt nur teilweise frei. Die Bilder sind in jeder Hinsicht vielschichtig. Eine sehr sehenswerte Ausstellung im malerischen Haigerloch.


Feine Handschrift im Kontrast zur Farbfläche
Andrea Sautter
mehr lesen

Fr

05

Sep

2014

Kalligrafie-Vorführung bei der vhs Balingen: Tag der offenen Tür

Kalligrafie Wasser Textura Goethe Zauberlehrling
Kalligrafie Wandbeschriftung Wasser Textura

Am 21. September feiert die vhs Balingen ihr 40jähriges Jubiläum! In den neuen Räumlichkeiten in Balingen-Weilstetten findet ein Tag der offenen Tür statt, mit zahlreichen Vorführungen.

 

Ich werde auch da sein und ab ca. 13.00 Uhr Kalligrafie präsentieren. Unter anderem werde ich die Textura zeigen, die Kursinhalt im workshop am 8.November sein wird.  Details und Anmeldmöglichkeit findet ihr bei der vhs Balingen.

mehr lesen

Mi

06

Aug

2014

Kreatives Chaos in der Kalligrafiekunst

Kalligrafiematerial
work in progress

Multi Media, das ist schnell gesagt, aber immer ist der Prozess auch eine mehr oder weniger kleine Materialschlacht. Pinsel, Tuschen, Tinten, Kleber, Federn, Schablonen, alles landet auf dem Arbeitstisch. Getoppt nur noch von Collagen, bei denen noch verschiedene Papiere, Stoffe und Naturmaterialen aus den Regalen und Schränken gezogen werden.

 

Multi Media work always uses a lot of different materials and tools. Brushes, inks, glue, pens: the worktable has to hold it all. Multi Media techniques is only topped by collages. Collages add different kind of paper, fabric and natural materials to the mess already there.

Fr

04

Jul

2014

Herrlich - sommerinspierierte Schriftkunst. Acrylfarben auf Leinwand

Herrlich - Sommer auf dem Land

Kalligrafie und Malerei
Kalligrafie und Malerei

Die Inspiration für dieses Werk entstand aus dem Sommer. Sommer, wie er am schönsten ist: am Badesee, üppiges, saftiges Grün ringsum, heiß die Luft, kalt das Wasser. Der "Text" entspringt der Emotion - HERRLICH - Schöner kann das Leben nicht sein.

Technik: Acrylfarbe auf Leinwand, die Farbflächen durch Medium leicht erhöht. Die Buchstaben sind gezeichnet.

mehr lesen

Fr

27

Jun

2014

Rosenzauber: Schriftkunst Originale

Rosenzauber in der malerischen Altstadt von Rosenfeld

 

Am 29. Juni von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr in 72348 Rosenfeld.

 

Sie finden mich im Ofenplattenmuseum (gegenüber von Backhaus Mahl) mit meinen sehr geschätzten Kolleginnen vom Künstlerstammtisch Rosenfeld. Ich werde Originalwerke und handgeschriebene Grußkarten mitbringen.

 

Außerdem als besonderes Angebot: kleine "Danke-Karten", die sich wunderbar in Sträuße einarbeiten lassen oder als Anstecker für kleine Geschenke eignen.

 

Und: erstmalig werde ich auf dem Rosenmarkt live kalligrafieren.

 

Komm und lass dich bezaubern - beim Rosenzauber in Rosenfeld!

 

 

mehr lesen

Do

19

Jun

2014

Berlin, Berlin: Schreiben wie zu alten Zeiten - Vortrag zur Geschichte unserer Buchstaben

Berlin, Berlin! Open Air:
"Schreiben wie zu alten Zeiten"
Vortrag im Christlichen Garten, Gärten der Welt beim
Klang-Farben-Fest am Sonntag, 22.06. um 14.30 Uhr.

Mi

04

Jun

2014

80ster Geburtstag - Grüße von der Kalligrafin

Kalligrafische Geburtstagskarte
Kalligrafische Geburtstagskarte
80 Jahre sind es wert
80 Jahre sind es wert

Für die Goldschätze unter unseren Vätern: Die besondere kalligrafische Geburtstagskarte für den besten Papa der Welt.

mehr lesen

Sa

31

Mai

2014

Kalligrafisches Dankeschön

Handschriftliche Dankekarte am Blumenststrauß
Kalligrafie und Floristik

Wenn wir uns auf besondere Weise bedanken wollen: Mit einer handschriftlichen Karte wird aus einem Blumenstrauß ein sehr persönliches Geschenk.

 

For a very personal thank you: flowers and a handwritten card.

Sa

24

Mai

2014

Kalligrafie Irischer Segen

Kalligrafie ist Schrift mit Mimik und  Gesten.

Kalligrafische Handschrift
Irischer Segen

Di

13

Mai

2014

workshop Schrift und Collage

Collage mit Schrift und Fotos
Collage mit Schrift

Workshop Schrift und Collage

am Freitag, den 16.05.2014, 14.00 bis 17.00 Uhr

Es gibt noch einen freien Platz!

 

Kursinhalt:

Wie gehe ich das Thema Collage an:

Welche Themen interessieren mich,

wie setze ich sie gestalterisch um,

Layout für Hintergrund, Schrift und Fotos,

welche Materialien setze ich ein,

wie mache ich eigene Ausdrucke, Fotos oder Ausschnitte aus Zeitschriften beschreibbar?

 

Bei Interesse bitte bei mir melden. www.schriftundkunst.de

mehr lesen

Suche hier:

Kalligraphie Bücher:

Mit * gekennzeichnet sind Werbelinks. Mit Ihren Einkäufen bei Amazon über diese links unterstützen Sie meinen blog. Vielen Dank!

www.schriftundkunst.de Blog Feed

Weihnachtskugeln mit Namen - Lettering auf Trendfarben (Mo, 21 Aug 2017)
>> mehr lesen

Blogverzeichnis
Blogverzeichnis
Blogtotal
Blogverzeichnis Bloggerei.de