Kalligraphie

Kalligraphie · 19. April 2018
Ich zeige, wie du mit einem Lightpad schöner und einfacher kalligraphieren und lettern kannst. Kein Linien ziehen, kein Radieren und die einmal erstellten Linienblätter kannst du immer wieder verwenden. Ich bewahre sie einem nach Liniengröße sortierten Stapel auf, dann ist das richtige Linienblatt gleich zur Hand. Fürs Lettering genauso unschlagbar: die Ebenentechnik und die Reinzeichnung gelingen viel einfacher.
Kalligraphie · 13. September 2016
Blumengarten mit Kirche
Dieses Jahr habe ich in Oberbayern Urlaub gemacht: Das Chiemgau samt Chiemsee hat unglaublich viel zu bieten: touristisch, landschaftlich, kulinarisch und ganz wichtig: auch kalligraphisch. Das ehemalige Kloster Seeon (Seebruck-Seeon) vereint gleich etliche Höhepunkte auf einmal: landschaftlich eingebettet in Moorlandschaft und einen wunderschönen See (mit Badestegen für Hausgäste) ist es heute Kultur- und Bildungszentrum, unter anderem werden auch Kalligraphie-workshops angeboten. Auf dem...
Kalligraphie · 18. März 2015
Heute ist Deutsch-Abitur, um 8.00 Uhr geht es los. Ich bin schon etwas aufgeregt, mein Sohn Paul ist mit dabei. Er sieht das lässiger, aber er ist ja auch noch jung. Er kann deutsch, es ist seine Muttersprache, wird schon schief gehen. Sein erstes Wort war seinerzeit allerdings nicht erwartungsgemäß „Mama“ sondern „Licht“.Im Wort Licht steckt das Wort „ich“, also ist es auch wieder gut. Ich wünsche ihm und allen anderen Abiturienten, dass ihnen heute eines aufgeht!
Kalligraphie · 16. Februar 2015
Kalligraphie in Grün Gelb Weiss
Jetzt muss ich mich aber sputen mit meinem blogbeitrag zur Farbpalette „Winter“. Die Temperaturen steigen und bei Plusgraden will keiner mehr was vom Winter wissen. Auch wenn es seine wunderbaren Farben sind. Kürzlich habe ich über die chanchierenden Farben im Schnee und den grafischen Charakter der Schneelandschaft berichtet. Heute möchte ich die Nahaufnahme wagen und die Farben, die der Winter dem Kalligrafen bietet, näher betrachten. Reduziert in der Farbwirkung einerseits - wie bei...
Kalligraphie · 07. Februar 2015
Dr. Nils Schmid Minister für Finanzen und Wirtschaft, Wolfgang Grupp Trigema, Harry Ebert, Bürgermeister, Wolfgang Schroft, Förderverein Sporthalle
Städte und Gemeinden führen ein „Goldenes Buch“ in das sich Ehrengäste während eines Besuchs eintragen dürfen. Oder auch besonders verdiente BürgerInnen der Orte zu einem besonderen Anlass. Ein Kalligraf bereitet eine Textseite vor, auf der dann unterschrieben wird.
Kalligraphie · 30. Dezember 2014
Kalligraphie expressiv modern
Wie das richtige Leben, so lebt auch die Kalligraphie von Kontrasten. Als Hell-Dunkel-Kontrast kennzeichnen schwarz und weiß die beiden Enden der Skala. Heute, bei seit Tagen anhaltendem Schneefall, stehen Schrift, Kalligrafie und Natur sehr nahe zusammen. Die schwarze Schrift auf weißem Grund ist und bleibt der Kassiker. Am plakativsten, am besten lesbar. In der Natur der weiße Schnee, die schwarzen Bäume. Grafisch in der Anmutung, wenn wir genau hinschauen, sogar kalligrafisch. In der...
Kalligraphie · 04. November 2014
Kalligraphische Handschrift Kalligraphie Kondolenzkarte
Inspiriert von den Stillen Feiertagen, die wir im November haben, entstand diese Kalligraphie-Trauerkarte. Es ist die Zeit der Totengedenktage. Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag prägen diesen Monat, das Ende des Kirchenjahrs wird durch Tod, Zeit und Ewigkeit dominiert. Ich habe Trauersprüche für kalligraphische Trauerkarten herausgesucht, die sich gut als Kondolenzkarten eignen.
Kalligraphie · 27. Oktober 2014
"Also gewiss, mit der Erschwernis ist Erleichterung" diese Koranverse hat Beyonce auf Instagram gepostet, mit der dazugehörigen arabischen Kalligraphie. Diese ist auf Beyonces Instagram-Account zu sehen (@beyonce). Für die Liebhaber der arabischen Kalligraphie.
Kalligraphie · 27. Oktober 2014
Acrylbild mit Sprüchen
„Lilakühl“, das passt gut in die Jahreszeit.- Ein Wort, das der romantische Dichter Max Dauthendey (* 25. Juli 1867 in Würzburg; † 29. August 1918 in Malang auf Java) geprägt hat. Er war auch Maler und spielte in seiner Dichtung gerne mit Farben. Die kalligraphische Umsetzung seiner Worte bietet sich sehr an. Er war (und ist) durchaus umstritten, seine Gedanken sind als „Gehirngekräusel“ (auch so ein schönes Wort) verschrieen. Ich mag seine poetische Ausdrucksweise sehr. -Seine...
Kalligraphie · 21. Oktober 2014
Kalligrafie Schriftkunst Spitzfeder auf Leinwand Gedicht auf Leinwand
Kalligraphie und Yoga sind (meist) stille Künste. Ein Aspekt, der die beiden Disziplinen verbindet. Eine viel tiefer greifende, elementarere Verbindung scheint mir jedoch der Aspekt der Linie zu sein. Die kalligrafische Linie: Nach der (hoffentlich korrekten) Bewegung bleibt die schwarze Spur der Schreibfeder oder des Pinsels auf dem Kalligraphie-Papier zurück. Sie muss der Haltung, dem kontrollierenden Blick des Kalligraphen, standhalten.

Mehr anzeigen

Kalligraphie Bücher:

Mit * gekennzeichnet sind Werbelinks. Mit Ihren Einkäufen bei Amazon über diese links unterstützen Sie meinen blog. Vielen Dank!

www.schriftundkunst.de Blog Feed

Sigrid Artmann, Germany und Patrick Leung, Hong Kong / China (Do, 17 Mai 2018)
>> mehr lesen

Blogverzeichnis Bloggerei.de